Anton Beer

Halde 395
6886 Schoppernau
im Bezirk Bregenz im Bundesland Vorarlberg in Österreich 

  • Hafner
Übersicht Hafner, Ofenbauer

Allgemeine Information zu Hafner in Schoppernau / Bregenz / Bludenz-Bregenzer Wald / Vorarlberg

Der Hauptbestandteil ist Talk und macht den Speckstein in reiner Form zu einem Mineral. Der Kachelofen wird schon seit Jahrhunderten mit dem erneuerbaren Energieträger Scheitholz beheizt. In der Übergangszeit kann der Kaminofen meist überhaupt die allenfalls bestehende Zentralheizung ersetzen.

Speckstein ist aufgrund seiner geringen Härte (Mohshärte = 1) leicht zu bearbeiten. Ein Kachelofen macht aber abgesehen vom Spareffekt auch noch unabhängig von der Versorgung mit fossilen Brennstoffen, Strom oder Fernwärme und ist damit ein wichtiger Beitrag zur Krisensicherheit. Der Kaminofen hilft also auch hier durch seinen hohen Wirkungsgrad (die Wärme wird dort erzeugt wo sie auch abgegeben wird) Geld sparen.

Anton Beer in Halde / Schoppernau / Bregenz / Bludenz-Bregenzer Wald / Vorarlberg

Zurück zu Hafner, Ofenbauer

Hafner (Ofenbauer)

stellen Öfen, Kachelöfen und ander Heizungsanlagen für verschiedene Brennstoffe (z. B. Holz, Strom, Öl und Gas) aber auch Grill- oder Pizzaöfen her. Sie planen nach den Wünschen der KundInnen die Öfen hinsichtlich Größe, Aussehen und Farbe und berechnen die benötigten Materialien.

Hafner führen auch Wärmebedarfsberechnungen durch und erstellen Energieausweise für die von ihnen erstellen Öfen. Außerdem reinigen und reparieren sie Öfen, verlegen keramische Wand- und Bodenbeläge (z. B. Fliesen und Mosaike) und führen Beratungsgespräche über energiesparendes Heizen durch.